Wer seid ihr eigentlich?

Moin, wir sind Eva und Felix Kruse. Wir sind beide 1986 geboren und seit 2011 verheiratet. Wir haben drei Kinder (Emil 2012, Ida 2014 und Lotta 2016). Im August 2018 haben wir hier in Neuschoo die Kindergroßtagespflege „Sternenfloh“ eröffnet. Die Arbeit mit Kindern begleitet uns schon sehr lange.

Eva: ich bin Sozialarbeiterin und habe zehn Jahre lang in einer psychotherapeutischen Praxis für Kinder und Jugendliche gearbeitet. Mein Fokus lag dabei auf der Arbeit mit den Kindern. Nachdem wir 2017 von Bochum nach Neuschoo gezogen sind, habe ich in einem Mutter-Kind-Kur Haus gearbeitet und dort den Müttern bei Fragen zu ihren Kindern, seien es Erziehungsfragen, Fragen zur Entwicklung oder auch Verhaltensfragen, mit Rat zur Seite gestanden. Zusätzlich habe ich regelmäßige Vorträge über die Themen Erziehung, Entwicklungspsychologie bei U-3 Kindern und ähnliche Themen gehalten.

Felix: ich bin gelernter Fachinformatiker, habe aber seit der Geburt meines Sohnes Elternzeit genommen und nur in Teilzeit gearbeitet. Im Laufe des Jahres 2018 entschieden Eva und ich uns dafür, eine Kindergroßtagespflege zu eröffnen, da wir uns gut vorstellen konnten als Tagesmutter bzw. Tagesvater im Landkreis Wittmund zu arbeiten.